Moderation und Prozessführung – Selbstsichere Leitung von Gruppen

Moderation und Prozessführung - Selbstsichere Leitung von Gruppen

In Ihrer Rolle als Leiter/-in einer Gruppe, einer Sitzung, eines Workshops oder vergleichbarem entscheiden Sie stets , ob Sie aktiv leiten oder die Selbststeuerungsprozesse der Gruppe nutzen und fördern. Jede Gruppe und jeder Termin ist einmalig. Dennoch lassen sich allgemeine Prozesse ableiten, die Sie erkennen und nutzen können. Diese komplexen Prozesse mit Wechselwirkung fordern eine sensible Balance zwischen aktiver Steuerung und Entwicklung der Selbststeuerungskräfte in Gruppen durch selbstsichere Moderation.
  • Grundlagen der Moderation
  • Arbeit mit Gruppen
  • Führung nehmen, führen lassen, Rollen bewusst ergreifen
  • Spannungen innerhalb der Gruppe erkennen und Konflikte meistern
  • Methoden und Möglichkeiten der Prozessgestaltung
  • Der Weg zu einer Verantwortungskultur
Sie erhalten
  • eine Teilnahmebescheinigung und
  • seminarbegleitende Materialien als PDF-Datei.
Seminarleitung Unsere Trainer/-innen bringen jahrelange Erfahrungen in diesem Fortbildungsbereich mit. Im Seminar werden Referate, beispielhafte Demonstrationen, Erfahrungsaustausch, Gruppen- und Einzelarbeit für eine gute Lernatmosphäre und für Abwechslung sorgen. Preis pro Teilnehmer/-in: 199,-€ Unsere Seminare sind von der Mehrwertsteuer befreit. Im Preis enthalten ist die Verpflegung während der Kaffeepausen mit je einem kleinen Imbiss. Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Veranstaltungsdauer: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Weitere Schulungs Termine

  • 13.03.2019
    Mainz
    Anmelden
  • 14.03.2019
    Homburg (Saar)
    Anmelden
  • 27.05.2019
    Köln
    Anmelden
  • 28.05.2019
    Essen
    Anmelden
  • 29.05.2019
    Münster
    Anmelden
Rechnungs Adresse abweichend?
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu und habe sie gelesen.